Home / Blog / Unsere Wirbelsäule altert

Unsere Wirbelsäule altert 0

Abnutzung der Bandscheibe

Die Abnutzung der Bandscheibe lässt sich ganz einfach erklären. Unsere Bandscheiben sind der Puffer um den Druck auf die Wirbelsäule abzufedern. Sie bestehen aus einem Faserring, gefüllt mit einer gallertartigen Flüssigkeit. Die gallertartige Flüssigkeit besteht überwiegend aus Wasser und verteilt den Druck gleichmäßig auf das angrenzende Gewebe. Sie werden nicht über Blutgefäße versorgt und haben dadurch einen verlangsamten Stoffwechsel. Und da wären wir schon beim Problem, was eigentlich gar keines ist. Unsere Bandscheiben müssen durchgeknetet, also bewegt werden, um ihren Stoffwechsel anzukurbeln.

Mit zunehmendem Alter wird unser Stoffwechsel langsamer, die Zusammensetzung und Masse unseres Körpergewebes verändert sich.  Die Muskulatur wird weniger, die Haut wird dünner und die Knochendichte nimmt ab.

Die Bandscheibenkerne verlieren an Spannkraft und die Elastizität der lässt nach. Die Folgen sind oft schmerzhaft spürbar, denn durch die schrumpfenden Bandscheiben, verringert sich der Abstand zwischen den einzelnen Rückenwirbeln. Die Bänder, die eigentlich die einzelnen Wirbelkörper miteinander verbinden, lockern sich. Die Folge: Unsere Wirbelsäule ist weniger stabil. Die Wirbelsäule ist ein wunderbares Bauwerk, ein ausgeklügeltes System. Durch den verringerten Abstand der Rückenwirbel und die gelockerten Bänder, können sich die Wirbel und Gelenke verschieben, der Druck auf die Wirbelgelenke steigt und der Knochen wird stärker belastet.

Elderly couple working out at home

TIPP: Stell Dich bei den Übungen doch einfach mal hin!
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!